Das Kulmbacher Land erhält bis zu 460 000 Euro Leader-Förderung der EU. Das Geld fließt in ein Radverkehrskonzept und das Kirchweihprojekt in Limmersdorf.