Ein Strafprozess um eine angebliche Messerattacke bleibt für den Angeklagten ohne Folgen. Die Zeugen verwickeln sich nach Ansicht des Gerichts in zu viele Widersprüche.