Stephan Herbert Fuchs

Er ist neu in Thurnau, aber er ist alles andere als ein Neuling. Ganz im Gegenteil: Andreas Hein ist tief in der Blasmusikszene verwurzelt. Schier endlos wirkt die Aufzählung der Formationen, in denen der 49-jährige schon musiziert hat. Ein Name klangvoller als der andere, von den Musikern aus der Region mit denen er immer wieder zusammenspielte. Dabei betont der Trompeter immer wieder ganz bescheiden: „Die Musik ist nur mein Hobby“.