Der Mann, der Ende des 19. Jahrhunderts das Fußballspiel in Deutschland einführte, war Deutschlehrer von Beruf.