Menschen und Maschinen, Puppen und Tiere, Ohrringe, Spiegeleier und "Brodwärscht" - immer sind sie zu zweit. Von "Paaren" unterschiedlichster Art handelt die neue Ausstellung des Kunstvereins Hof.