Wunsiedel - Genau zwei Stunden Zeit räumt Johann Sebastian Bach Chor, Orchester und Solisten ein, um dem Publikum die düsteren Ereignisse der Passion nach den Worten des Evangelisten Johannes zu vermitteln.