Er heißt wie einer bei Jean Paul. Im Roman "Der Titan" von 1803 lässt der hochfränkische Nationaldichter einen gewissen Schoppe auftreten, einen Verächter und Sarkasten, der im Wahnsinn vor die Hunde geht, weil er meint, sein Ich - sein "reines", anderes - sei ihm auf den Fersen.