Wenn er im Kino seine Fäuste fliegen ließ, waren ihm die Lacher sicher. Gemeinsam mit Terence Hill begründete Bud Spencer die Komödienform des Prügel-Westerns. Im Sonntagsgespräch erinnert sich der heute 84-Jährige an ein aufregendes Leben.