Krakau - Politisch gibt es zwischen Deutschland und Polen oft noch Missverständnisse, in der Kunst herrschen dagegen keine Berührungsängste.