Doppelt glanzvoll, mit der Premiere und der Galavorstellung von Giacomo Puccinis "Turandot", eröffnet das Theater Hof die Saison: ein Festspiel emotionaler Musikdramatik. Dabei zeigt sich der Stoff überraschend umgedeutet.