Forscher auf der ganzen Welt sollen auf das Werk des Meistersingers zugreifen können. Einfach einscannen und fertig ist der digitale Hans Sachs - so einfach läuft es im Zwickauer Stadtarchiv aber nicht.