Kunstladen Selbitz Mitglieder zeigen Kunst und mehr

„Olympiade 2020“: eine Installation von Wolfgang Müller. Foto: Müller

Wenn viele Menschen etwas beitragen, entsteht auch eine besonders vielfältige Ausstellung: Der Verein Kunstladen Selbitz lädt zum virtuellen Besuch ein, auf seiner Homepage und auf Instagram.

Selbitz-Weidesgrün - Eine rein virtuelle Ausstellung präsentiert der Verein Kunstladen Selbitz. Auf der Homepage und auf Instagram sind unter dem Titel „ALLE Mitglieder“ tatsächlich auch alle Mitglieder des Vereins aufgefordert, dazu beizutragen. Nach dem Motto „Alle Menschen sind Künstler“ können sich alle Mitglieder, ob künstlerisch tätig, künstlerisch interessiert oder die Kunst unterstützend, an dieser Ausstellung mit maximal fünf Fotos beteiligen. Seit dem 10. März ist die Ausstellung online; der Zuspruch ist groß, und fast täglich kommen neue Teilnehmer dazu. Den Beginn machte Wolfgang Müller aus Bad Steben mit Abbildungen seiner Installationen, Skulpturen und Bilder. Seit Sonntag, 14. März, sind auch Eckehart Weiß aus Köditz mit Fotos seiner Messingleuchter-Restaurationen und Jakob Gebhardt aus Regensburg mit Fotos und Videos vom letzten Hochwasser und seinem „Flughund“ dabei; elf Teilnehmer sind es bis jetzt, weitere werden folgen. Öfters vorbeizuschauen lohnt also.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bislang sind:

Wolfgang Müller

Sonja Grünbaum

Claudia Hölzel

Regina Baumann-Koschate

Udo Benker-Wienaqnds

Harry Kurz

Sabine Gebhardt

Carmen Sell

Konstantin Sell

Eckehart Weiß

Jakob Gebhardt

 

Bilder