Sie war einmal das Gesicht von Deutschlands größter Erotikmesse. Jetzt will sie ein Schlagerhotel errichten. Dort sind aber Flüchtlinge untergebracht. Wie das alles zusammengeht? Erstaunlich gut.