Zwei längere Termine in Oberfranken hat der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein gestern in Oberfranken absolviert. In Marlesreuth bei Naila lobte er das außergewöhnlich erfolgreiche Naturschutzprojekt „Biotopverbund mit Kirchengrund“, während er in Kulmbach mit deutlichen Worten Pläne der Europäischen Union (EU) kritisierte, auch für Bier ein Werbe- und Sponsoringverbot vor allem im Sport zu erlassen. Bei der Einweihung einer knapp zehn Millionen Euro teuren Flaschenabfüllanlage der Kulmbacher Brauerei warnte Beckstein am Donnerstag Brüssel „vor einer Politik völlig am Bürger vorbei“. - MIT BILDERGALERIE.