Über die Feiertage ist der Bahnverkehr auf mehreren oberfränkischen Strecken wegen Schneeverwehungen völlig eingestellt worden. Dagegen waren die Züge in Böhmen nach Fahrplan unterwegs.