Das Landgericht Hof schickt einen 31-jährigen Messerstecher in Therapie. Er muss seine 28 Monate Haftzeit nicht im Gefängnis absitzen, sondern in einer Entzugsklinik.