Weiden – Die Autowerkstattkette ATU hat wegen der Krise in der Autobranche rund 650 Mitarbeiter entlassen. Die Kündigungen seien in den vergangenen Wochen erfolgt, sagte ATU-Sprecher Gerhard Andreas Bohmüller am Freitag.