Landkreis Hof Mann nötigt, beleidigt und bedroht Autofahrerin

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Dienstag gegen 15.50 Uhr war ein silberner Ford Focus (Kennzeichen ME-) auf der B289 von Weißdorf in Richtung Seulbitz unterwegs. Der Fahrer bedrängte und bedrohte eine junge Autofahrerin, die nur knapp einen Unfall vermeiden konnte. Die Polizei sucht Zeugen.

Schwarzenbach an der Saale - Er überholte zunächst eine Reihe von Autos und fuhr schließlich einer jungen Ford-Fahrerin viel zu dicht auf, überholte sie und scherte dann so kurz vor ihr wieder ein, dass sie stark abbremsen musste, um einen Unfall zu vermeiden.

Der Fahrer des silbernen Pkw zeigte der anderen Fahrerin dann nicht nur den Mittelfinger, er stieg außerdem an der Bahnampel aus und ging in drohender Haltung auf ihr Auto zu, ließ dann aber von ihr ab und setzte die Fahrt fort. Aber auch in Richtung Schwarzenbach  gingen die Fahrmanöver des  Mannes, der als kräftig und circa 40 Jahre alt mit Vollbart beschrieben wird, weiter. Wie die Polizei berichtet, fotografierte er die junge Autofahrerin mit seinem Handy, als er nach Oberkotzau abbog. Diese erstattete nun Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung.     

Zeugen und auch mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Rehau unter der Telefonnummer 09283/8600 zu melden.

Autor

 

Bilder