Landkreis Wunsiedel Sechs neue Corona-Fälle

Aktuell gelten 53 Personen als erkrankt. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt bei 37,5. Foto: picture alliance/dpa/CDC/Alissa Eckert;Dan Higgins

Vier der sechs Fälle treten in Weißenstadt auf. Die Zahl der Test ist seit Montag – da waren es nur noch 42 – rückläufig.

Wunsiedel - Es macht sich bemerkbar, dass am Montag das kostenlose Testangebot für alle geendet hat. Nur noch 33 Schnell- und neun PCR-Tests hatte das Testzentrum zu Wochenbeginn zu bearbeiten.

Zum Vergleich: Am Sonntag waren es insgesamt 282 Tests, am Freitag – da öffneten die Clubs im Landkreis wieder – sogar 553.

Dennoch registrierte das Landratsamt Wunsiedel sechs neue Corona-Fälle, davon vier in Weißenstadt. Aktuell gelten 53 Personen als erkrankt. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt bei 37,5.

Seit Pandemiebeginn haben sich 5279 Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert, 5025 sind genesen. 201 Personen sind an oder mit dem Virus verstorben.

Derzeit werden zwei Corona-Patienten im Klinikum Fichtelgebirge, Haus Selb behandelt.

Autor

 

Bilder