Laufen Lokalmatadoren setzen sich durch

Werner Reißaus
Die Hainberglauf-Sieger (von links): Jutta Kratzel, Simone Gerstmayer, Christine Kremer, Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum, SGB-Vorsitzender Harald Schricker, Hannes Hübner, Johannes Haueis und Felix Günther. Foto: Werner Reißaus

Jutta Kratzel und Johannes Haueis gewinnen den 18. Hainberglaufes. Aus diesem Grund gibt es kaum Teilnehmer.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die Teilnehmerzahl beim 18. Hainberglauf, der über eine 4,5 Kilometer lange Traillauf-Stecke mit insgesamt 270 Höhenmeter führte, hielt sich in Grenzen. Bei Schneegestöber wurden gerade einmal 25 Läufer vom Vorsitzenden der SGB Stadtsteinach, Harald Schricker, der auch selbst mitlief, auf die Reise geschickt. An Stelle eines Startgeldes wurde um Geldspenden gebeten. Der Erlös von 1000 Euro ging an den „ASB Wünschewagen“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Das Besondere am 18. Hainberglauf war, dass sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern die Lokalmatadoren Jutta Kratzel und Johannes Haueis, beide von der SGB Stadtsteinach, den Sieg mit nach Hause nahmen.

Männer: 1. Haueis, Johannes (1989), SGB Stadtsteinach, 20:13 min; 2. Günther, Felix (2000), HSV Weimar, 20:51 min; 3. Hübner, Hannes (1987), ASV Triathlon Kulmbach 24:10 min;

4. Schricker, Harald (1965), SGB Stadtsteinach, 24:53 min; 5. Hoffmann, Alfred (1978) TSV Weißenbrunn, 26:22 min; 6. Hänchen, Ulrich (1971), DAV Zittau, 27:55 min; 7. Wolf, Dieter (1958) TV Burgkunstadt, 27:58 min; 8. Beranek, Luis (2012), ASC Marktrodach, 28:22 min; 9. Witzgall, Andreas (1996), SGB Stadtsteinach, 29:26 min; 10. Sebald, Eduard (1959), vereinslos, 29:31 min; 11. Gareis, Leonard (2009), ASC Marktrodach, 30:48 min; 12. Büttner, Werner (1951), TS Lichtenfels, 31:15 min; 13. Matuschek, Thilo(1962), ASC Marktrodach, 31:35 min; 14. Rubin, Michael (1963), TSG 08 Roth, 31:51 min; 15. Schenkendorf, Bernd (1961), SGB Stadtsteinach, 33:21 min; 16. Roth, Ekkehard (1963)ASC Marktrodach, 36:53 min.

Frauen: 1. Kratzel, Jutta (1969), SGB Stadtsteinach, 29:37 min; 2. Gerstmayer, Simone (1979), ASC Marktrodach, 30:48 min; 3. Kremer, Christine (1986), Crazy Runners Team Frankenwald, 32:41 min; 4. Schleicher, Heike (1968), ASC Marktrodach, 33:08 min; 5. Franz, Andrea (1972), ASC Marktrodach, 34:49 min; 6. Münch, Sonja (1970), ASB KV Kronach/ASC Marktrodach, 38:36 min; 7. Roth, Grit (1975), ASC Marktrodach, 38:36 min; 8. Gase, Claudia (1983), vereinslos, 39:52 min; 9. Kastner, Helen (1982), LG Ludwigschorgast; 53:04 min.

Kinder (männlich, U12): 1. Beranek, Luis, ASC Marktrodach 28:22 min.

Kinder (männliche Jugend U16): 1. Gareis, Leonard, ASC Marktrodach 30:48 min.

Bilder