Lichtenberg Hund beißt Paketfahrer zweimal - Fahrer im Krankenhaus

- Symbolfoto - Foto: dpa

Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung handelte sich Montagmittag ein 66-jähriger Hundebesitzer im Kohlweg in Lichtenberg ein.

Sein Hund überraschte laut Polzizeibericht einen Paketfahrer, der nach erfolglosem Klingeln am Gartentürchen ein Paket an der Haustür ablegen wollte. Der Hund biss gleich doppelt zu, sodass der Paketzusteller mit dem hinzugerufenen Rettungsdienst in die Klinik gebracht werden musste.

Autor

 

Bilder