In Bayreuth ist jetzt eröffnet, was es in der Form weltweit kein zweites Mal gibt: ein Hotel, das von rund 40 Streetart-Künstlern ausgestaltet wurde. Mit Kunst nach ihrer Vorstellung, nicht nach Vorgabe. Das Liebesbier Urban Art Hotel wird, wenn Corona-Kontrollen nicht mehr nötig sind, als Smart-Hotel durchstarten. Und: Die Kunst lebt, wie Hotel-Manager Sebastian Wenk sagt. Mit Festivals, die es regelmäßig geben wird.