Mann außer Kontrolle Polizeibeamte beleidigt und bespuckt

 Foto: dpa

Von Freitag auf Samstag kam es in der Waldershofer Straße in Marktredwitz zu einem polizeilichen Einsatz mit einem stark alkoholisierten 55-Jährigen. Der Mann tickte völlig aus und musste mit Gewalt gebändigt werden.

Marktredwitz – Laut Polizeimitteilung schrie der 55-Jährige einige Zeit auf offener Straße herum. Im Laufe des Einsatzes wurde der Mann zunehmend aggressiver, weswegen ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Zudem beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten fortwährend mit verschiedenen Kraftausdrücken.

Letztendlich musste der 55-Jährige aufgrund seiner starken Alkoholisierung durch Rettungskräfte des BRK und unter polizeilicher Begleitung ins Klinikum nach Tirschenreuth gebracht werden. Dort beleidigte der 55-Jährige die Beamten weiterhin und bespuckte sie zudem, wobei ein Beamter im Gesicht getroffen wurde. Gegen den 55-Jährigen wird nun wegen eines Vergehens der Beleidigung und der Körperverletzung ermittelt.

Autor

 

Bilder