Marktleuthen Gelungener Adventszauber im Egerauenpark

Zahlreiche Besucher genossen den Adventszauber im Egerauenpark in Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

Viele Besucher erleben einen besonderen Weihnachtsmarkt in Marktleuthen. Mit dabei der Nikolaus, der die Kinder beschenkt

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Über eine sehr gelungene vorweihnachtliche Veranstaltung in winterliche Ambiente im idyllischen Egerauenpark in Marktleuthen dürfen sich die Organisatoren freuen. In der festlich beleuchteten Freiluftanlage hatten sich am Vorabend des zweiten Advent mehrere hundert kleine und große Besucher aus nah und fern eingefunden, um gemeinsam zu feiern. Die Stadt mit zahlreichen Helfern der Vereine und Organisationen präsentierten ihnen ein wunderschönes Fest zur Weihnachtszeit.

In den über 15 festlich geschmückten Buden im Egerauenpark gab es leckeren Glühwein, Bratwürste sowie die verschiedensten Leckereien und warmen Getränke. Musikalisch läutete der Posaunchenchor Marktleuthen unter Leitung von Gabi Pecher den Abend mit schönen und bekannten Weihnachtsliedern ein.

Der Nikolaus und Bürgermeisterin Sabrina Kaestner überreichten Geschenke an die Kinder. Foto: Hans Gräf/Hans Gräf

Bürgermeisterin Sabrina Kaestner freute sich in ihrer Begrüßung über die vielen Besucher und dankte allen engagierten Helfern und Mitwirkenden für ihren Einsatz zum Gelingen dieses Marktleuthener Weihnachtsfestes. Anschließend boten die Kinder des Awo-Kinderhortes „Kunterbunt“ ein buntes Weihnachtsspiel auf der Bühne.

Wie jedes Jahr durfte auch der Nikolaus nicht fehlen; er überreichte auf der Bühne zusammen mit der Rathauschefin den Kindern kleine Geschenke. Anschließend gab es für die Gewinner des Weihnachtsrätsels außerdem noch interessante Einkaufsgutscheine.

Autor

Bilder