Marktredwitz – Eine 53-jährige Frau aus Bad Alexandersbad fuhr mit ihrem Auto darüber, wie die Polizei berichtet. Es entstand glücklicherweise nur ein Schaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizeiinspektion Marktredwitz hat Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten sich telefonisch unter 09231/9676-0 zu melden.