Marktredwitz Graffitischmierer schlägt zweimal zu

Symbolbild. Foto: dpa

Gleich zweimal schlug augenscheinlich ein Fassadenschmierer am vergangenen Wochenende in Marktredwitz in der Kupferhammerstraße zu.

Er verunstaltete jeweils eine Hauswand sowie eine Garage. Auf den Wänden konnten diverse Graffiti in Form eines Hakenkreuzes und Schriftzügen in der Farbe Kupfer festgestellt werden, heißt es im Polizeibericht.

Der durch diese Graffiti entstandene Sachschaden beträgt Schätzungen zufolge rund 70 Euro. Als Tatzeitraum lässt sich die Zeit von Samstag, 15. Okrober, 16 Uhr bis Sonntag, 16. Oktober, 11 Uhr eingrenzen.

Die Polizei Marktredwitz ermittelt in diesen beiden Fällen aktuell noch gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung und sucht daher Zeugen.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen genommen.

Autor

 

Bilder