Asylbewerber und Helferkreise fordern Ausbildung und Arbeit statt einer Abschiebung. Sie beklagen die "rigide Haltung der CSU" und die Praktiken der Ausländerbehörde.