Fotos drücken auch immer ein Gefühl aus. Trauer, Freude, Sehnsucht. Die Gefühle des Sehenden in eine Form bringen, die im besten Falle unverwechselbar neben den Millionen anderer Fotos einen eigenständigen Platz findet: Das macht den besonderen Reiz des Fotografierens aus.