Das ist die erste faustdicke Überraschung dieser großen Koalition. Plötzlich steht sie in einer sicherheitspolitischen Grundsatzdebatte. Angezettelt durch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit der Ankündigung, die Bundeswehr solle mehr zum Einsatz kommen als bisher - irgendwie.