Der Club hat bei Hermesgrün eine „Tankstelle“ eingerichtet: Wer Durst hat, kann sich an den Kühlschränken bedienen. Die Verantwortlichen freuen sich über die ehrlichen Nutzer.