Weißdorf - Ein geplanter Funkmast am Benker Berg hat im Weißdorfer Gemeinderat für viel Diskussionsstoff gesorgt. Das Thema war zwar nicht auf der Tagesordnung aufgeführt, dennoch waren Einwohner aus dem Ortsteil Benk ins Rathaus gekommen; sie erhielten von Bürgermeister Herbert Gebhardt Rederecht erteilt. Vorher hatte Richard Stöcker um Behandlung in der öffentlichen Sitzung gebeten. Dies hatte der Bürgermeister ohnehin vor. Er erläuterte die Situation.