Der "Revolution Train" macht Station in Münchberg. Das Projekt leistet Sucht-Präventionsarbeit. Und die ist im Landkreis nötig, sagen Experten.