Markus Opl schildert, warum die Schließung des Münchberger Apollo-Kinos nicht zu vermeiden ist. Der Abschied fällt ihm nicht so schwer, wie er es erwartet hat. Denn die Geschäfte sind in den letzten Jahren miserabel gelaufen.