Münchberg Fahrer betrunken: Personen verstoßen gegen Corona-Regeln

 Foto: Phillip Weingand / STZN

Einen 40-jährigen Autofahrer hat die Polizei am Montag um 23.05 Uhr am Autohof Münchberg kontrolliert.

Münchberg - Dabei habe der Mann deutlich nach Alkohol gerochen, wie die Münchberger Polizei am Dienstag berichtet.

Ein Alkohol-Schnelltest vor Ort ergab einen Wert von 1,16 Promille. Eine Blutentnahme in der Klinik folgte. Die Beamten stellten zudem den Führerschein des 40-Jährigen sicher.

Neben dem Fahrer hatten zwei weitere Personen im Auto gesessen. Sie stammten allesamt aus verschiedenen Haushalten und erhalten jeweils eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Autor

 

Bilder