Münchberg - Es war ein schöner Traum, den die Münchberger vor mehr als 70 Jahren geträumt haben: Die Stadt sollte ein Museum erhalten. Die Bürger folgten dem Aufruf, Sachen mit Erinnerungswert zu spenden, gern. Noch Jahre später trudelten Gegenstände aller Art ein, mal mehr, mal weniger "antik".