Viele Autofahrer halten sich nicht an Tempolimit und „Rechts vor Links“ im Bereich des Kreuzbergs in Münchberg. Das hat SPD-Stadtrat Stefan Fichtner beobachtet. Auch wegen der nahen Schule hält er diesen Zustand für gefährlich.