In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es durch den verspäteten Wintereinbruch im Dienstbereich der Münchberger Polizei zu vier Verkehrsunfällen gekommen.