Mysteriöser Schachmeister Der indische Magier

Norbert Wallet
Khan (rechts am Tisch) 1932 bei den englischen Schachmeisterschaften Foto: imago/United Archives International

Sultan Khan ist eine der mysteriösesten Figuren der Schachgeschichte. Fünf Jahre lang feiert der Inder Triumphe, dann endet seine Karriere abrupt, weil er mit seinem Herrn zurück nach Indien muss.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder