Asylbewerber in engen Unterkünften haben ein hohes Risiko, sich mit Corona zu infizieren. In einer Einrichtung in Naila ist das Virus bereits zum zweiten Mal ausgebrochen. Trotzdem lehnen offenbar die meisten Geflüchteten eine Impfung ab.