Oberbürgermeisterin Döhla bekräftigt, sie könne kein Konzept für das Areal am Strauß erkennen. Der Stadt bleibe Zeit für eigene Ideen. Auch zur Förderung des Zentralkauf-Abrisses hat sie eine klare Meinung.