Der Abschnitt zwischen Weidesgrün und Selbitz ist gesperrt. Auch vier weitere Bereiche sind betroffen. Die Aufräumarbeiten haben aber anderenorts Vorrang.