Nach der Zerstörung Wird es einen neuen Hirschen im Höllental geben?

Sandra Hüttner
Der hölzerne Hirsch ist weg. Unbekannte Rowdys waren wohl am Werk. Foto: Sandra Hüttner

Die Polizei ermittelt wegen des zerstörten Hirschen im Höllental. Der Frust über die sinnlose Zerstörungswut ist besonders beim Frankenwaldverein groß. Der fragt sich, woher das Geld für ein neues Wahrzeichen kommen soll.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder