Nach Flucht Unfallverursacher lackiert Roller um

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Warum ein 25-Jähriger aus Schwarzenbach auf einmal seinen Roller umlackiert hatte, wurde schnell klar.

Schwarzenbach am Wald - Wie die Polizei mitteilte, war am Samstagabend jemand auf ein parkendes Fahrzeug aufgefahren und hatte einen Schaden in Höhe von geschätzten 6000 Euro verursacht. Die Polizisten stellten am beschädigten Pkw blaue Lackspuren sicher.

Dank eines Zeugen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 25-jährigen Schwarzenbacher. Bei ihm fanden die Beamten einen frisch lackierter Roller, der ursprünglich blau war. Der Roller wurde sichergestellt - als Beweismittel für das Verfahren wegen Unfallflucht gegen den Schwarzenbacher.

Autor

 

Bilder