Nach Starkregen Hochwasser flutet neuen Eger-Radweg

Wolfgang Neidhardt
So sieht der Eger-Radweg derzeit nördlich von Marktleuthen aus. Aber die Trasse ist bewusst so geplant und mit Fachleuten abgestimmt. Foto: /Wolfgang Neidhardt

Nördlich von Marktleuthen ist die Trasse derzeit überschwemmt. Doch Sebastian Köllner, der Beauftragte des Landratsamtes, versichert: Der Bau ist so gewollt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder