Nachbarschaftsstreit eskaliert 85-Jähriger greift zur Brechstange

Polizei – Symbolbild. Foto: picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.10 Uhr hat ein 46-jähriger Mann aus Selb die Solarzellen auf dem Balkon seiner Wohnung in der Längenauer Straße mit Wasser begossen, um sie zu kühlen. Das hat den Mann verärgert, der unter ihm wohnt.

Selb - Das Wasser ist dem 85-jährigen Mann laut Polizeibericht auf dessen Balkon gelaufen. Der erboste Senior wollte den 46-Jährigen mit einer Brechstange in der Hand zur Rede stellen, als ihm dieser die Stange entriss und den älteren Herrn schubste.

Bei Eintreffen der Beamten der Polizei Marktredwitz gab der 85-Jährige an, die Brechstange nur mitgeführt zu haben, um sich unter Umständen gegen den Jüngeren wehren zu können, da es bereits mehrmals zu Streitereien gekommen sei. Der 46-Jährige soll dabei auch geäußert haben, den Senior totschlagen zu wollen. Beide Männer werden nun von der Polizei Marktredwitz wegen gegenseitiger Bedrohung angezeigt.

Autor

 

Bilder