Naila Achtjähriger angefahren, Autofahrer flüchtet

Eine Fußgängerampel ist auf Grün geschaltet. Foto: picture alliance/dpa/Uli Deck

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagnachmittag in Naila einen achtjährigen Jungen übersehen. Dieser überquerte gerade an einer grünen Fußgängerampel eine Straße.

Der Fahrer war am Montag gegen 15.45 Uhr auf der Nailaer Hauptstraße mit einem größeren Auto unterwegs. Dann bog er links in die Weststraße ein, teilte die Polizei Naila mit. Dabei übersah er den Achtjährigen, der die grüne Fußgängerampel passierte.

Der Unbekannte fuhr vergleichsweise langsam. Doch berührte er mit dem Auto das Kind. Es stürzte. Ohne seinen Verpflichtungen nachzukommen fuhr der Autofahrer weiter. Der Junge konnte eigenständig aufstehen. Jedoch ging er zu einem Arzt, um sich genauer untersuchen zu lassen.

Wer konnte den Vorfall beobachten? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282/97904-0 entgegen.

Autor

 

Bilder