WEIDESGRÜN – Nach einem eher verhaltenen Festauftakt am Freitagabend herrschte am Samstag Hochbetrieb in der längsten Party-Röhre weit und breit. Das lag nicht zuletzt an der Band „Excite“, die mit ihrem Event-Konzert und flotten Sprüchen für Hochstimmung sorgte. In der mittlerweile 14-jährigen Geschichte des Tunnelfestes war „Excite“ – was das Durchschnittsalter der Musiker anbelangt – die jüngste Band. Aber auch eine der erfolgreichsten, die je für die Weidesgrüner Party-Röhre verpflichtet wurden. Die überwiegend jungen Festbesucher ließen sich von der Cover-Rock-Band mitreißen und feierten bis spät in die Nacht.