Nationalmannschaft Nagelsmanns Wunschteam: Ältere Startelf zuletzt bei EM 2000

Bundestrainer Julian Nagelsmann beim Abschlusstraining der DFB-Auswahl. Foto: Federico Gambarini/dpa

Julian Nagelsmann setzt bei der EM auf mehrere Spieler über 30 Jahre. Die Startelf gegen Schottland könnte die älteste seit dem Turnier im Jahre 2000 sein, damals noch mit Lothar Matthäus als Oldie.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

München - Julian Nagelsmann könnte gegen Schottland die älteste deutsche Startelf bei einem großen Turnier seit 24 Jahren aufbieten. Wenn der Bundestrainer zum EM-Auftakt am Freitag (21.00 Uhr/ZDF/Magenta TV) in München seine Wunschformation spielen lassen kann, wäre die Fußball-Nationalmannschaft im Durchschnitt 28,7 Jahre alt. 

Höher war dieser Wert zuletzt bei der EM 2000, als Deutschland mit dem 39 Jahre alten Lothar Matthäus letztlich in der Gruppenphase scheiterte. Damals war die Auftakt-Mannschaft beim 1:1 gegen Rumänien im Schnitt 29,8 Jahre alt.

Quartett älter als 30 Jahre

Fünf Spieler waren im Jahr 2000 im Team von Bundestrainer Erich Ribbeck 30 Jahre oder älter. Diesmal wären es neben Torwart Manuel Neuer (38) noch Toni Kroos (34), Kapitän Ilkay Gündogan (33) und Antonio Rüdiger (31), also insgesamt vier DFB-Profis. 

Neuer wäre seit der EM 2016 zum fünften Mal in Serie der älteste deutsche Spieler in der Startelf beim Auftaktspiel. Er ist zudem der erste deutsche Nationalspieler, der bei einem Turnier älter ist als der Bundestrainer. Julian Nagelsmann wird am 23. Juli - neun Tage nach dem Endspiel - 37 Jahre alt. Jünger war noch kein Bundestrainer bei einem Turnier. 

Der Junior im Team ist diesmal Florian Wirtz (21), der gut zwei Monate jünger ist als sein Kumpel Jamal Musiala (21). Vor 24 Jahren war Jens Jeremies mit 26 Jahren der Jüngste im Start-Team.

Müller einst zweimal der Junior

Die jüngste deutsche Turnierstartelf in diesem Jahrtausend gab es bei der WM 2010 und der EM 2012 mit jeweils 24,8 Jahren im Durchschnitt. 2010 in Südafrika war Miroslav Klose mit 32 Jahren der Oldie, 2012 Philipp Lahm mit 28 Jahren. Jüngster im Team war damals jeweils der heute 34 Jahre alte Thomas Müller mit 20 und 22 Jahren. 

Die mögliche deutsche Startelf gegen Schottland:

Neuer (38 Jahre) - Kimmich (29), Rüdiger (31), Tah (28), Mittelstädt (27) - Andrich (29), Kroos (34) - Musiala (21), Gündogan (33), Wirtz (21) - Havertz (25)

Autor

Bilder