Es musste angesichts der hohen Inzidenzen etwas geschehen. Darüber sind sich wohl alle einig. Dass Schwingen nun schon  wieder schließen muss, trifft Betreiber Michael Kögler aber dennoch hart.