Aus Waldstück gerettet Seniorin stürzt bei Nadelzweig-Suche

dpa
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei der Suche nach Nadelzweigen und Moos in einem Wald in der Oberpfalz ist eine 83-Jährige gestürzt und mehrere Stunden später von Rettungskräften gefunden worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fanden Einsatzkräfte die Frau am späten Montagabend bei Neusorg (Landkreis Tirschenreuth), nachdem Angehörige die Frau als vermisst gemeldet hatten.

Bei der Suche von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und Bergwacht kamen demnach auch Suchhunde und Wärmebildkameras zum Einsatz. Die Frau wurde letztlich laut Polizei unterkühlt, aber in gesundheitlich stabilem Zustand ins Krankenhaus gebracht.

 

Bilder